Darmzentrum

Claudia Plesnar
Ursula Caissier
Tel. 08456 / 71-401

Darmkrebs ist in Deutschland die zweithäufigste Krebserkrankung. Mehr als 95% aller bösartigen Darmtumoren entstehen aus gutartigen Darmpolypen. Vorsorge ist daher beim Darmkrebs wichtig. Ebenso wie eine frühzeitige Abklärung von Symptomen wie Verstopfungen, Durchfall, verändertem Stuhl oder Schmerzen.

In unserem Darmzentrum an der Klinik Kösching führen wir die Darmkrebsdiagnositk bei akuten Symptomen durch. Dabei arbeiten wir mit hochmodernen Geräten zur Bildgebung und Auswertung von Gewebe- und Blutentnahmen. Wird ein bösartiger Tumor gefunden, berät ein Expertenteam bestehend aus Internisten, Chirurgen, Krebsspezialisten, Strahlentherapeuten und Pathologen, um eine optimale Lösung für den Patienten zu finden.

Unsere Leistungen

  • Diagnostik

    Darmspiegelungen (Koloskopien) gelten als die zuverlässigste Methode zur Darmkrebserkennung. Wir führen die Untersuchung ambulant unter Narkose in unserer Endoskopie durch. Vor dem Termin bitten wir die Patienten zu einem Vorgespräch, bei dem sie auch die zur Darmentleerung notwendigen Arzneimittel erhalten.

    Bei einem Folgetermin wird die Untersuchung durchgeführt. Polypen oder Krebsvorstufen wie Adenome können gleich entfernt werden. Wird ein Tumor entdeckt, besprechen wir mit Ihnen die weiteren Behandlungsmöglichkeiten.

  • Tumorkonferenz

    In einer wöchentlich stattfindenden Tumorkonferenz tauschen wir uns über jeden Krebsbefund mit allen Ärzten aus, die an Diagnostik und Therapie beteiligt sind. Dabei werden die Untersuchungsergebnisse der verschiedenen Fachrichtungen, z.B. Röntgenbilder, Blutwerte vorgestellt und diskutiert. Auf deren Grundlage wird die beste Behandlung für jeden Patienten erarbeitet.

    Die Therapie wird in enger Zusammenarbeit zwischen Gastroenterologen, Onkologen und Chirurgen umgesetzt. Dabei orientieren wir uns an den medizinischen Leitlinien. Wenn es sinnvoll erscheint, behandeln wir Sie im Rahmen von erfolgversprechenden Studien.

  • Onkologie

    Die Onkologie befasst sich bei einer Krebserkrankung mit der Chemotherapie. Wir behandeln unsere Patienten mit Zytostatika, die Krebszellen an der Teilung hindern oder absterben lassen. Diese werden entweder in Form von Infusionen oder Tabletten verabreicht.

    Jeder Patient erhält dabei das Medikament, das für sein Erkrankungsstadium und sein Therapieziel am besten passt. Eine Vielzahl von unterstützenden Medikamenten sorgt dafür, dass die Chemotherapie in der Regel gut vertragen wird.

    Zu unserem Fachbereich Onkologie

  • Tumorchirurgie

    Der Viszeralchirurgie gehört der operative Part bei einer Darmkrebserkrankung. Wenn es notwendig ist, entfernen wir den betroffenen Darmabschnitt. Dabei werden gegebenenfalls auch mitbetroffene Nachbarorgane oder Lymphknoten entnommen.

    Zu unserem Fachbereich Viszeralchirurgie

  • Kooperationspartner (extern)

    Diagnosticum Ingolstadt
    Ansprechpartner: PD Dr. Behrus Djavidani

    Levelingstraße 21
    85049 Ingolstadt



    Humangenetische Beratung und Diagnostik
    Ansprechpartner: Dr. med. Gertrud Strobl-Wildemann

    Levelingstr. 21
    85049 Ingolstadt



    Pathologische Praxis
    Ansprechpartner: Dr. med. Helmut König und Dr. med. Brigitte Popp
    Levelingstraße 21
    85049 Ingolstadt



    Psychoonkologie
    Claudia Reuthlinger
    Dipl. Pädagogin, Psychoonkologin (DKG), Systemische Therapeutin/Familientherapeutin

    Ulrike Adlkofer
    Dipl.Soz.Päd. (FH), Leiterin der Krebsberatungsstelle Ingolstadt, Psychoonkologin (DKG), Systemische Therapeutin/Familientherapeutin

     



    Selbsthilfegruppen

     

    Deutsche Ilco e.V.
    Region Ingolstadt
    Regionssprecher: Jürgen Nowak

    Gruppentreffen jeden 3. Dienstag im Monat (außer Januar und August) um 15.00 Uhr
    TV-Gaststätte
    Richard-Wagner-Straße 65
    85057 Ingolstadt

    Tel. 0841 / 96781587
    E-Mail

     

    Förderverein zur Unterstützung Krebskranker in der Region Ingolstadt e.V.

    Zipfelgasse 10
    85049 Ingolstadt 

    Gruppentreffen jeden 2. Montag im Monat um 18:30 Uhr
    Gemeindezentrum Friedrichshofen Ev. Luth. Thomaskirche,
    Buchenweg 4
    85049 Ingolstadt

    Tel. 0841/33900
    E-Mail



    Strahlentherapie Ingolstadt am Klinikum Ingolstadt
    Ansprechpartner: Prof. Dr. med. A. Schuck

    Levelingstr. 23
    85049 Ingolstadt



    Hämatologisch-Onkologische Praxis
    Ansprechpartner: Dr. med. Gerald Gebauer und Dr. med. Ole Maywald

    Krumenauerstr. 42
    85049 Ingolstadt



    Klinik und Poliklinik für Chirurgie Universitätsklinikum Regensburg, Allgemein-, Viszeral- und Tumorchirurgie
    Ansprechpartner: Prof. Dr. med. Hans J. Schlitt



    Internistisches Zentrum Eichstätt

    Weißenburger Str. 13
    85072 Eichstätt



    Dr. med. Marc Zörerbauer

    Ingolstädter Str. 32
    92339 Beilngries

Team

Team Kösching

Leitung

Claudia Plesnar

Chefärztin Viszeralchirurgie
Fachärztin für Allgemeinchirurgie, Schwerpunktbezeichnung Viszeralchirurgie

Klinik Kösching

E-Mail

Ursula Caissier

Chefärztin Gastroenterologie
Fachärztin für Innere Medizin, Schwerpunkt Gastroenterologie, Diabetologie DDG

Dr. med. Christine Braun

Sektionsleitung Onkologie
Fachärztin für Innere Medizin, Schwerpunkt Hämatologie und Internistische Onkologie

Sprechzeiten & Kontakt

Kontakt

Klinik Kösching

Chirurgisches Sekretariat

Chefärztin Claudia Plesnar

Tel 08456 / 71-401

 

Akute Beschwerden
Bei akuten Beschwerden sind wir für Sie in unserer Notaufnahme 24 Stunden am Tag da!

Informationen für Einweiser

  • Informationen für Einweiser

    Sie können uns jederzeit Patienten mit Verdacht auf Kolorektalkarzinom bzw. Patienten mit auffälligen Befunden einweisen.

    Bitte geben Sie Ihren Patienten folgende Unterlagen mit:

    • Vorbefunde
    • Anamnese
    • Einweisungsschein

     

    Darmspiegelungen

    Wir führen ambulante Darmspiegelungen durch, für die Sie uns Patienten zuweisen können. Die Patienten werden zu einem Vorgespräch eingeladen, bei dem sie auch die zur Vorbereitung notwendigen Arzneimittel erhalten. Bei einem zweiten Termin wird die Untersuchung durchgeführt.

    Für die Untersuchung benötigen die Patienten:

    • Überweisung
    • Versichertenkarte

     

    Die Anmeldung zum Vorgespräch kann durch Ihre Praxis oder die Patienten selbst erfolgen:

    Sekretariat Innere Medizin
    Klinik Kösching
    Tel. 08456 / 71-431

Suche

Qualitätsauszeichnungen

 

 

Kliniken im Naturpark Altmühltal
mit den Standorten:

Klinik Eichstätt
Ostenstraße 31
85072 Eichstätt
kna.info@klinikallianz.com
Tel. 08421 / 601-0

Klinik Kösching
Krankenhausstraße 19
85092 Kösching
kna.info@klinikallianz.com
Tel. 08456 / 71-0

Seniorenheim Anlautertal
Am Galgenberg 1
85135 Titting
info@sh-titting.de
Tel. 08423/98594-0