Unternehmen

Die Kliniken im Naturpark Altmühltal liegen im Landkreis Eichstätt mitten im Naturpark Altmühltal. An unseren beiden Klinikstandorten in Eichstätt und Kösching halten wir 333 Betten für die stationäre Patientenversorgung vor.

Wir stehen für eine patientenorientierte Behandlung in familiärer Atmosphäre und auf neuestem Stand der Wissenschaft.

Pro Jahr schenken uns rund 45.000 Patienten ihr Vertrauen. Über 1.000 Mitarbeiter in Medizin, Pflege, Hauswirtschaft, Technik und Verwaltung arbeiten daran, ihnen den Klinikaufenthalt so angenehm wie möglich zu machen.

Informationen

  • Medizinisches Spektrum

    Wir sind ein Krankenhaus der Versorgungsstufe 1 und bieten die Grundversorgung in der Inneren Medizin, Chirurgie und Frauenheilkunde. Aus dem Spektrum heraus haben wir einige Schwerpunkte aufgebaut, wie den zertifizierten Gelenkersatz innerhalb unseres EndoProthetikZentrums oder die Beckenbodenrekonstruktion bei Harninkontinenz in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe.


    Hauptabteilungen

    • Medizinische Klinik I für Gastroenterologie, Diabetologie, Onkologie (in Kösching)
    • Medizinische Klinik I für Gastroenterologie mit Hepatologie und Onkologie, Diabetologie, Ernährungsmedizin (in Eichstätt)
    • Medizinische Klinik II für Kardiologie und Internistische Intensivmedizin
    • Medizinische Klinik III für Klinische und interventionelle Angiologie
    • Medizinische Klinik IV für Akutgeriatrie und Palliativmedizin (nur in Eichstätt)
    • Chirurgische Klinik I für Allgemein- und Viszeralchirurgie
    • Orthopädisch-Traumatologisches Zentrum
    • Kinder- und Neuroorthopädie
    • Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe (nur in Eichstätt)
    • Institut für Anästhesie und Intensivmedizin

     

    Zentren & interdisziplinäre Einheiten

    • Adipositaszentrum (in Kösching)
    • Alterstraumatologie
    • Darmzentrum (nur in Kösching)
    • EndoProthetikZentrum (nur in Kösching)

     

    Beleg- und Konsiliarärztliche Leistungen

    • Augenheilkunde (in Eichstätt)
    • Geburtshilfe & Gynäkologie (in Kösching)
    • Gefäßchirurgie (in Kösching)
    • Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde (in Eichstätt)
    • Handchirurgie (in Kösching)
    • Orthopädie
    • Plastische und Ästhetische Chirurgie (in Kösching)
    • Multimodale Schmerztherapie (in Eichstätt)
    • Urologie
    • Wirbelsäulenchirurgie
  • Akademisches Lehrkrankenhaus

    Wir sind Lehrkrankenhaus der Technischen Universität München, Fakultät für Medizin. Als Lehrkrankenhaus dürfen wir Medizinstudenten der TU München in ihrem Praktischen Jahr ausbilden. Wir bieten PJ-Tertiale in den Fächern

    • Innere Medizin
    • Chirurgie
    • Allgemeinmedizin

     

    BeLA-Ausbildungsstandort
    Seit 2018 sind wir im Programm "Beste Landpartie Allgemeinmedizin" eine von drei Ausbildungsstandorten für Allgemeinmediziner. In Zusammenarbeit mit der TU München unterrichten wir Studierende ab der ersten Famulatur in der medizinischen Praxis und führen Sie bis zum Facharzttitel in Allgemeinmedizin. Dazu haben wir uns im Landkreis mit niedergelassenen Hausärzten vernetzt, die als Lehrpraxen im PJ Allgemeinmedizin und als Ausbildungsstätten bei der Facharztweiterbildung fungieren.

    Die Studierenden können sich für eine BeLA-Ausbildungsregion entscheiden und erhalten nach bestandenem Physikum bis zum Abschluss des Studiums mit dem Praktischen Jahr ein staatliches Stipendium von 600 Euro pro Monat.


    Unser Ausbildungskonzept
    Unser Ziel ist es, den Studierenden bei ihren Einsätzen möglichst viel Praxiserfahrung zu vermitteln. Sie dürfen deshalb ab der Famulatur Stationsluft schnuppern und direkt in den Patientenkontakt gehen. Wir stellen ihnen dabei stets einen erfahrenen Praktiker zur Seite, der sie anleitet.

    Unser Konzept im Überblick:

    • Übernahme eigener Patienten unter Anleitung und Aufsicht
    • Ausbildung in Funktionsdiagnostik (Sonografie, EKG)
    • Einführung in die digitale Dokumentation und Arztbriefschreibung
    • Individuelles Coaching
    • Vorausschauende Planung und Organisation der einzelnen Abschnitte für die Facharztweiterbildung
  • Kooperationen

    Wir sind eng mit Partnern des Gesundheitswesens vernetzt. Wir pflegen diese Kooperationen, um Fachwissen auszutauschen und gemeinsam größere Lösungen umsetzen zu können.


    Klinikallianz Mittelbayern
    Die Klinikallianz Mittelbayern ist eine Arbeitsgemeinschaft unserer Kliniken mit der Ilmtalklinik GmbH mit ihren Standorten Pfaffenhofen und Mainburg. Zusammen gehen wir spezifische Aufgaben und Projekte an und tauschen uns über mögliche Lösungswege für Herausforderungen des Klinikalltags aus.


    Klinik-Kompetenz-Bayern
    Innerhalb der Klinik-Kompetenz-Bayern tauschen wir uns mit rund 60 anderen bayerischen Kliniken zu vielen Themen der Unternehmensorganisation aus. Neben Arbeitsgemeinschaften im Bereich Pflege, Qualitätsmanagement oder Personalarbeit besteht auch eine Einkaufsgemeinschaft. Unsere Kliniken gehören zu den Gründungsmitgliedern des Verbundes, der seit 2011 besteht und insbesondere die Wettbewerbsfähigkeit seiner Mitgliedskliniken stärken will.

  • Seniorenpflege

    Neben der stationären medizinischen Versorgung sind wir auch in der Seniorenpflege tätig. Mit unserem Seniorenheim Anlautertal in Titting und der Seniorenpflegestation in der Klinik Eichstätt bieten wir 77 Plätze für die Dauer-, Kurzzeit- und Tagespflege an.

Kontakt

Kliniken im Naturpark Altmühltal

Grabmannstr. 9
85072 Eichstätt

Tel 08421 / 601-5500

E-Mail

 

Klinik Eichstätt

Ostenstr. 31
85072 Eichstätt

Tel 08421 / 601-0

 

Klinik Kösching

Krankenhausstr. 9
85092 Kösching

Tel 08456 / 71-0

 

Seniorenheim Anlautertal Titting

Am Galgenberg 1
85135 Titting

Tel 08421 / 601-5500

E-Mail

 

Suche

Qualitätsauszeichnungen

 

 

Kliniken im Naturpark Altmühltal
mit den Standorten:

Klinik Eichstätt
Ostenstraße 31
85072 Eichstätt
kna.info@klinikallianz.com
Tel. 08421 / 601-0

Klinik Kösching
Krankenhausstraße 19
85092 Kösching
kna.info@klinikallianz.com
Tel. 08456 / 71-0

Seniorenheim Anlautertal
Am Galgenberg 1
85135 Titting
info@sh-titting.de
Tel. 08423/98594-0